Perspektiven und Herausforderungen von LED-Tunnelleuchten

- Jul 31, 2020-

Perspektiven und Herausforderungen von LED-Tunnelleuchten

Unter den ausgewählten Lichtquellen für die Tunnelbeleuchtung wurden Natriumdampf-Hochdrucklampen aufgrund ihrer hohen visuellen Wirksamkeit (bis zu 120 lm / w) in großem Maßstab verwendet, aber Natriumdampf-Hochdrucklampen weisen immer noch einige unüberwindbare Probleme bei der Tunnelbeleuchtung auf . Vor allem aufgrund der schlechten Farbwiedergabe und der begrenzten Auswahl der Lichtquellenleistung (normalerweise können nur 250 W und 400 W ausgewählt werden), insbesondere bei der Innenbeleuchtung von Tunneln, haben Natriumdampf-Hochdrucklampen einerseits keine geringe Leistung und Punkt- wie stark auf der anderen Seite. Die durch die Lichtquelle verursachte Blendung und das stroboskopische Licht sind schwerwiegender.

In einigen langen Tunneln wurden aufgrund ihrer hohen Farbwiedergabe und linearen Beleuchtung auch Leuchtstofflampen mit gerader Röhre verwendet. Da Leuchtstofflampen jedoch eine kurze Lebensdauer haben, normalerweise nur etwa 8.000 Stunden, müssen sie häufig ausgetauscht werden. erhöhte die Wartungskosten der Tunnelbeleuchtung erheblich. Darüber hinaus ist die Leistung von Leuchtstofflampen gering und es ist unmöglich, die Nachfrage in Bereichen wie Tunneleingangsabschnitten, Übergangsabschnitten und Ausgangsabschnitten zu befriedigen, in denen eine höhere Beleuchtung erforderlich ist.

Man kann sagen, dass die LED-Tunnelleuchte die Vorteile einer Natriumhochdrucklampe, einer Leuchtstofflampe mit gerader Röhre und einer elektrodenlosen Lampe integriert. Es ist die idealste Lichtquelle für die Tunnelbeleuchtung. Seine Vorteile spiegeln sich hauptsächlich in folgenden Aspekten wider:

1) Hohe Lichtausbeute; Gegenwärtig kann der 1-W-LED-Lichteffekt mit einem Chip 100 lm / w oder mehr erreichen, und da es sich um einseitiges Licht handelt, kann im Entwurfsprozess des gesamten Tunnellichtsystems eine hohe Lampeneffizienz erzielt werden.

2) Langes Leben; LED kann eine Lebensdauer von 50.000 bis 70.000 Stunden bei angemessenem Wärmeableitungsdesign und Leistungsantriebsbedingungen haben. Durch die 24-Stunden-Beleuchtung der Tunnelbeleuchtung können die Wartungskosten erheblich gesenkt und die Amortisationszeit verkürzt werden.

3) Leicht zu passendes Licht; Die LED-Lichtquelle verfügt über eine geringe Beleuchtung, einseitiges Licht und eine starke Lichtrichtung. Sie kann daher problemlos mit einer Linse oder einem Reflektor kombiniert werden, um eine bessere Lichtverteilung zu erzielen und nicht nur die gesamte Tunnelbeleuchtung zu verbessern Gleichmäßigkeit.

4) Das Design der Leuchte ist empfindlich; Die LED-Tunnelleuchte ist nicht nur empfindlich im Leistungsdesign, sondern verwendet auch ein LED-Gerät von etwa 1 W, das die Anzahl der LED-Lichtquellen entsprechend dem tatsächlichen Beleuchtungsstärkebedarf ändern, den besten Energieeinsparungseffekt erzielen und aufgrund der geringen Größe , die Form der Leuchte Das Design ist auch sehr empfindlich, kann für eine bessere visuelle Transparenz zu einer linearen Leuchte verarbeitet werden, kann auch zu einer rechteckigen Leuchte für den Eingangs-, Übergangs- und Ausgangsabschnitt mit höheren Beleuchtungsanforderungen gestaltet werden.

5) Intelligente Dimmsteuerung; LED kann das stufenlose Dimmen der Lampe realisieren, die Helligkeit des Lochs kombinieren, um die Helligkeit der Tunnelbeleuchtung dynamisch zu ändern, die Fähigkeitseigenschaften der LED-Tunnelbeleuchtung voll ausspielen und den Energiespareffekt der LED weiter verbessern Tunnellampe. Intelligente Tunnelbeleuchtung.


Ein paar:LED Tunnel Leuchte Der nächste streifen:LED Unterwasserlicht